Nachruf

Die FDP Wiehl trauert um ihren langjährigen Parteifreund Wolfgang Böhm

Wolfgang Böhm hat uns in der Nacht zum 14. Februar 2017  für immer verlassen. Er war seit dem 22.06.1999 Mitglied der Freien Demokratischen Partei Deutschlands und hat sich in dieser Zeit mit der Übernahme vielfältiger Aufgaben um den Liberalismus verdient gemacht. Sein politisches Engagement widmete er der langjährigen Mitarbeit im Vorstand der FDP Wiehl und dem konstruktiven Wirken im Rat der Stadt Wiehl und dessen Ausschüssen.
Ausgestattet mit einem freundlichen und humorvollen Wesen und der Fähigkeit, Dinge klar zu erkennen und sie deutlich zu benennen, hat er sich viele Freunde und ein hohes Maß an Respekt und Beliebtheit erworben.
Wir verlieren mit ihm einen engagierten und erfahrenen Verfechter des Liberalismus und danken für seine stets aktive und konstruktive Mitarbeit. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere besondere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten den Angehörigen von Wolfgang Böhm.

 

Wiehl, Februar 2017

 

FDP Ortsverband Wiehl    FDP Fraktion im Rat der Stadt Wiehl
        Dominik F. Seitz        Rolf Gurbat

Dominik Seitz rückt in den Wiehler Stadtrat nach

Nach dem gesundheitsbedingten Rücktritt von Wolfgang Böhm rückte zum 01.01.2017 Dominik Seitz in den Wiehler Stadtrat nach. Er wird die FDP-Fraktion im Bau- und Verkehrsausschuss, Ausschuss für Planung und Umwelt und im Wahlausschuss vertreten. 

FDP Wiehl unterstützt die Vorschläge von Ulrich Stücker, die Zukunft Wiehls zu gestalten

Wiehl –Auf ihrer diesjährigen Klausurtagung hat die Fraktion der FDP Wiehl beschlossen, den von Bürgermeister Ulrich Stücker  vorgeschlagenen Weg zu unterstützen. Von den auf der Klausurtagung anwesenden Mitgliedern der Verwaltung wurden die Inhalte detailliert erläutert. Die Fraktion ist sich mit der Verwaltungsspitze einig, dass die Zukunftsfähigkeit des gesamten Stadtgebiets nur mit nachhaltiger Stadtentwicklung sichergestellt werden kann. Hierzu bedarf es erst eines Wettlaufs der Ideen, um gerade in Zeiten defizitärer Haushalte Geld nur für die beste Lösung für Wiehl auszugeben. Wichtig ist es, die Mittel Wiehls sinnvoll einzusetzen, um das Beste aus den verfügbaren Mitteln herauszuholen.
Besonders begrüßt die FDP Wiehl den Plan, einen Studentenworkshop durchzuführen, der jungen Köpfen mit unverbautem, frischem Blick die Möglichkeit bietet, neue Ideen für Wiehl zu entwickeln. "Es darf keine Denkverbote bei der Stadtentwicklung in Wiehl geben. Nur wenn man die Planungsgrundlagen geschaffen und alle Konzepte gehört hat, kann seitens der Wiehler Stadtverwaltung eine langfristige Perspektive für Wiehl erarbeitet werden", so der Fraktionsvorsitzende Rolf Gurbat.
Die FDP Wiehl unterstützt hierbei insbesondere die Hinzuziehung externer Kompetenz, die bei der Entwicklung von Konzepten und Projekten beraten und unterstützen soll.  Dies sind  Ausgaben, die in die Zukunftsfähigkeit der Stadt investiert werden. Die Schaffung eines einheitlichen Planungskonzepts wird langfristig Geld einsparen und unnötige Mehrkosten vermeiden. 
 „Wir sind mit Ulrich Stücker einer Meinung, dass er als Mann vom Fach ein planerisches Fundament benötigt, damit er Wiehl weiter verändern kann. Wir als FDP Wiehl sagen ihm und der Verwaltung bei diesem Kurs unsere volle Unterstützung zu.“ bekräftigt Dominik Seitz, Landtagskandidat für den Südkreis und Vorsitzender der FDP Wiehl. „Es fehlt derzeit an Planungsgrundlagen, die eine langfristige, geordnete Stadtentwicklung  überhaupt erst möglich machen. Zum Beispiel fehlt es noch an  digitalisierten Karten vom Wege- und Leitungsnetz, die unter anderem für das strukturierte Legen von Leerrohren benötigt werden, um den stetigen Veränderungen und steigenden Anforderungen mit einem leistungsfähigen Breitbandausbau auch für die Zukunft sicherzustellen.“ 
Den Haushalt für 2017 wird die FDP Wiehl mittragen und begrüßt, dass noch keine Steuern erhöht werden müssen. Sie mahnt jedoch an, das Sparpotential freiwilliger Ausgaben zu untersuchen, um die Gefahr des vollständigen Aufbrauchens der Haushaltsrücklage  zu vermeiden. Eine klare Aussage der FDP Fraktion gilt jedoch für das Thema Bildung: "Ein sparen an dieser Stelle kommt für uns nicht in Frage."

 

Veranstaltung mit Christian Lindner

Einladung Besuch des Bundesvorsitzenden
Der Bundesvorsitzende der FDP Christian Lindner kommt als Gast des Kreisverbandes zum Auftakt des in vielfacher Hinsicht entscheidenden Wahljahres 2017 in den Oberbergischen Kreis.

Wir laden ein zu dieser Veranstaltung mit Christian Lindner für Dienstag, den 17. Januar 2017, 17:00 Uhr, in das Veranstaltungszentrum "Alte Drahtzieherei", Wupperstraße 8 in Wipperfürth. Alle Gäste sind herzlich willkommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Aus organisatorischen Gründen werden Anmeldungen erbeten an FDP Oberberg.

Aktuelle Nachrichten der FDP im Bund

RSS-Feeds werden geladen...

Aktuelle Nachrichten der Wiehler FDP

Dominik Seitz - Landtagskandidat der FDP Oberberg für den Wahlkreis Oberberg-Süd im Interview mit Nümbrecht liberal

Warum hast du dich entschlossen zur Landtagswahl anzutreten?
Ich bin sehr am politischen Geschehen interessiert. Bereits während der zwölften Klasse (2003) bin in die FDP eingetreten. Nun möchte ich politische Verantwortung übernehmen. Ich denke, dass vieles in NRW nicht rund läuft und es viel Verbesserungspotential gibt. Im Landtag werden viele Weichen gestellt, die uns im Oberbergischen Kreis immer direkt treffen. 


Was sind die politischen Ziele deiner Arbeit?
Für das ganze Interview hier klicken!

Wiehler tritt für die FDP bei den Landtagswahlen 2017 an

Im Oberbergischen Süden tritt der Wiehler Dominik Seitz für die FDP an. Der 32-jährige IT-Projektleiter bei der Luftwaffe führt seit 2016 den Ortsverband Wiehl der Freien Demokraten und ist zudem Vorsitzender des Heimatvereins Drabenderhöhe. Auf seiner politischen Agenda steht ganz oben, dass es mit Nordrhein-Westfalen wieder aufwärts gehen muss.

(zum ganzen Artikel) 

Aktuelles in Wiehl

RSS-Feeds werden geladen...

FDP Ortverband Wiehl

Dominik Seitz

Vorsitzender des Ortsverbandes

 

Nutzen Sie einfach mein Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grafik Design & Druck Wiehl